Die Kennzeichnung von 4X4-Reifen

An den Seitenwänden der 4x4-Reifen können spezielle Größen und Kennzeichen stehen.
BFGoodrich® gibt Ihnen folgend eine Auflistung dieser Kennzeichnungen.

DIE VERSCHIEDENEN ARTEN DER GRÖSSENKENNZEICHNUNG

Das Millimeter-System

Das Zoll-System

Das System der Tragfähigkeit

SPEZIELLE KENNZEICHNUNGEN

  • T/A: Code für Traktion
  • KO: Code von All Season-Reifen
  • KM: Code für Matsch+Schnee
  • M+S: MUD and SNOW: steht auf den meisten 4x4-Reifen. Verweist darauf, dass sich der Reifen für Schnee und Matsch eignet.
  • P: PASSENGER: US-Kennzeichnung, die darauf verweist, dass es sich um Pkw-Reifen handelt
  • LT: LIGHT TRUCK: US-Kennzeichnung, die darauf verweist, dass es sich um Leicht-Lkw-Reifen handelt
  • REINF/Reinforced: Verstärkt: Verweist darauf, dass der Lastindex höher als bei der Standardausführung ist
  • XL/ExtraLoad: Gleiche Bedeutung wie REINF und Reinforced